Über uns

Die Autohaus Scholzen - Gruppe ist Ihr leistungsfähiger Mobilitätspartner in Ostbelgien. Mit einem großen Angebot an Neuwagen, Halbjahres- und Jahreswagen sowie Gebrauchtwagen von VW, Audi, Skoda, Seat und Mercedes und dem dazu gehörenden Service helfen wir Ihnen, stets mobil zu bleiben. Wir beraten Sie individuell und zuverlässig. Als Spezialist stehen wir Ihnen bei Fragen und Reparaturen fachmännisch zur Seite. Egal ob Sie einen Neu- bzw. Gebrauchtwagen suchen oder eine Reparaturwerkstatt benötigen, wir sind Ihr KFZ-Betrieb! Sie suchen Ihr Traumauto oder haben es bereits gefunden? Wir beraten Sie, organisieren die Probefahrt und wickeln alle Formalitäten für Sie ab.

Seit nun mehr als 50 Jahren auf Erfolgskurs hat sich das Autohaus Scholzen einen Namen gemacht. Dafür sorgen die drei Geschäftsführer Stephan, Martin und Ludger Scholzen gemeinsam mit ihren Mitarbeitern an allen fünf Standorten.
Wir über uns:


Die Autohaus Scholzen - Gruppe ist bei allen Kunden ein zuverlässiger Ansprechpartner, wenn es ums Auto geht.

Davon zeugt unsere über 50-jährige Firmengeschichte.


1957
Im Jahre 1957 begann Firmengründer Gerhard Scholzen zunächst mit dem Handel von Landmaschinen aller Art. Der Firmensitz befand sich in Kehr 1, in der Gemeinde Manderfeld.

1962
Nach ihrer Eheschließung im Jahre 1961 eröffneten Gerhard und Ursula Scholzen unter dem Namen der Gattin einen weiteren Landmaschinenhandel, dieses Mal in Deutschland. Nur die Straße trennte beide Standorte, die sich aber jeweils in einem anderen Land befanden.

1964
Bereits im Jahre 1964 erbaute Gerhard Scholzen in Kehr 3 seine KFZ-Werkstatt und widmete sich so auch dem Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen aller Art.

1983
Knapp 20 Jahre später erwarb Gerhard Scholzen in Elsenborn, Gemeinde Bütgenbach, einen KFZ-Betrieb und richtete die Filiale unter der Bezeichnung "Autohaus Scholzen PGmbH" ein. Dort übernahm der älteste Sohn Stephan nach Abitur, Meisterprüfung und Militärdienst am 1. August seine Tätigkeit als Geschäftsführer.
Der inzwischen groß gewordene Kundenkreis konnte nun dank zweier Standorte noch besser betreut werden.

1983
Ebenfalls im gleichen Jahr stieg auch der zweite Sohn, Martin, nach Abitur und Meisterprüfung in den Betrieb in Kehr ein.

1986
Drei Jahre später folgte der dritte Sohn, Ludger, ebenfalls nach Abitur und Meisterprüfung an den Standort Kehr. Alle drei Söhne hatten sich dazu entschieden, die Firma des Vaters weiter zu leiten.

1992
In diesem Jahr wurden beide Geschäftsstellen zu einer Firma, der "Autohaus Scholzen PGmbH", zusammengefasst.

1998
Sechs Jahre später, im Jahr 1998, wurde dann die Firma Ursula Scholzen umbenannt. An dieser Stelle entstand unter der Geschäftsführung der drei Söhne Stephan, Martin und Ludger die Gesellschaft "Automobile 2000 GmbH" mit Sitz in der Prümer Straße 34-37 in D-Losheim. Die Eheleute Ursula und Gerhard Scholzen zogen sich aus Altersgründen aus der Firma zurück.

2000
Der Standort Kehr - seit einigen Jahren schon viel zu klein geworden - wurde umgebaut und vergrößert. Ein neuer und heller Ausstellungsraum lädt  zum Verweilen ein. Beratung und Verkauf finden nun im richtigen Rahmen statt.

2005
Nach etwa einjähriger Umbauphase entstand auch in Elsenborn ein neuer Ausstellungsraum mit Empfangsbüro. Den Kunden erwartet das richtige Ambiente rund ums Automobil.

2006
Seit Jahresbeginn 2006 ist Autohaus Scholzen nun auch in Luxemburg vertreten. Mit der Gesellschaft "Lux-Autoland" erweiterte sich der Aktionsradius der Scholzen-Gruppe.

2012
Nach sechs Jahren wurde Lux-Autoland durch einen Anbau erweitert. Ein Showroom wurde auf insgesamt 600 m² eingerichtet und die Kfz-Werkstatt im bestehenden Gebäude ausgestattet. Somit kann der Kundschaft fortan jegliche Service-Dienstleistung direkt vor Ort angeboten werden.

2014
Um das Dreiländereck Belgien-Luxemburg-Deutschland komplett zu machen, wurde im Jahr 2014 ein Showroom mit Verkaufsbüro in Kehr/Hellenthal (Deutschland) eröffnet. Somit kann die Kundschaft aus dem Dreiländereck bestens an den vier Standorten bedient werden.

2015
Nur ein Jahr später wurde die ehemalige Skoda-Vertretung "P.Corman" in Eupen übernommen. Unter dem Namen "Autohaus Scholzen by P.Corman" werden nun Neuwagen, Halbjahres- und Jahreswagen sowie Gebrauchtwagen der Marken VW, Audi, Skoda und Seat angeboten. Ebenfalls befindet sich dort eine Werkstatt für Reparatur-, Unterhalt- sowie Karosseriearbeiten damit die Kundschaft im Eupener Raum noch besser betreut werden kann.

Seit 2010
Nach und nach entschlossen sich die Kinder der Brüder Martin und Stephan Scholzen dazu, einen Dienst in der Firma anzutreten. So fing Philipp Scholzen, Sohn von Martin, 2010 nach Abitur und abgeschlossener Gesellenprüfung als Mechatroniker zuerst in der Werkstatt auf der Kehr und seit 2012 in Luxemburg an. Auch die Tochter von Stephan, Margau Scholzen, arbeitet seit 2015 nach Abitur und abgeschlossenem Studium in Buchhaltung als Buchhalterin für die Firma. Im Jahr 2017 fing Nicolas Scholzen, Sohn von Stephan, nach Abitur und abgeschlossenem Studium in Automobil-Expertise als Verkäufer an.